© CC-BY | Tourist-Information Salzgitter

Salzgitter Wanderweg Nr. 30

Auf einen Blick

  • Start: Salzgitter-Osterlinde, Parkplatz am Sportplatz
  • Ziel: Salzgitter-Osterlinde, Parkplatz am Sportplatz
  • leicht
  • 8,78 km
  • 2 Std. 20 Min.
  • 106 m
  • 218 m
  • 121 m
  • 20 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Der Wanderweg Nr. 30 durch den nordwestlichsten Bereich der Lichtenberge ist sehr beschaulich und ruhig. Überwiegend breite Waldwege führen durch satt-grünen Buchenwald.

Auf dem Wanderweg Nr. 30 kann man vom Alltag abschalten und die Seele baumeln lassen. Nach einigen Metern am Feldrand kommt man in Höhe Westerlinde in den Wald hinein und genießt von nun an die Ruhe und die Natur. Der gesunde Buchenwald verschafft Kühle an heißen Sommertagen. Die meist breite Wegeführung ermöglicht ein entspanntes "einfach nur geradeaus Laufen". Eine gute Ausschilderung bietet eine hilfreiche Orientierung. Bei einem Wegdreieck steht eine kleine Rastbank, die für einen Zwischenstopp genutzt werden kann. Die Hohe Warte (226,2 m) ist der höchste Punkt der Tour. Beim Abstieg führt der Weg eigentlich über den Höhenweg als Trampelpfad, man kann aber auch die parallel verlaufende bequemere Forststraße nutzen. Beide treffen sich kurz vor Erreichen der Straße wieder. Hinweis: Im Sommer 2021 war der Parkplatz am Sportplatz zugewachsen, man kann dann aber an der Zufahrt parken.

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Wegbeläge

  • Straße (2%)
  • Asphalt (12%)
  • Schotter (51%)
  • Wanderweg (35%)

Wetter

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.