© CC-BY-SA | AchimMeurer.com

Ev.-luth. St. Johanneskirche Seinstedt

Auf einen Blick

  • Börßum
Erst im Jahres 2009 bekam die Kirche ihren heutigen Namen, obwohl sie bereits zur Zeit der Reformation gebaut wurde. Der Turm wurde erneuert, nachdem er vom Blitz getroffen wurde.

Sie liegt in einem großzügigen Kirchhof direkt an der Bundesstraße. Der Weg zur Kirche ist mit Bäumen gesäumt. Auf dem Gelände findet sich eine Bienenwiese und es gibt einige verteilte Sitzbänke. Am anderen Ende des lichten Kirchangers befindet sich einige zum Teil alte Gräber und eine Gedenkstätte. 

Das innere der Kirche ist im typischen Dorfbarock gestaltet. Es gibt seit dem Jahr 1841 eine Orgel von August Boden. 

Nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet. Besichtung auf Anfrage

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Ev.-luth. St. Johanneskirche Seinstedt
Braunschweiger Straße
38312 Börßum - Seinstedt
Deutschland

Tel.: +49 5336 / 397
E-Mail:
Webseite: www.kirche-asse.de/ortschaften/seinstedt/kirche

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Sehenswürdigkeiten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.