© Achim Meurer (CC by-sa)

Willkommen im Nördlichen Harzvorland

Wandern | Radfahren | Kulinarik

Raum für Ihre AusZeit

im Nördlichen Harzvorland

Gelegen zwischen Goslar (Harz) und Braunschweig erwartet Sie eine jahrhundertealte Kulturlandschaft, die reich an Natur und Geschichte ist. Lassen Sie mal wieder die Seele baumeln und tanken Sie auf. Entspannen Sie für ein paar Tage oder für ein Wochenende und nehmen Sie sich eine ganz persönlichen Auszeit vom Alltag. Natürlich dürfen bei einer Auszeit vom Alltag auch die kulinarischen Genüsse nicht fehlen: Lernen Sie die traditionsreichen Gasthäuser, die liebevoll geführten Cafés und die kleinen Hofläden kennen. 

  +++ Tourenbuch & Faltkarte +++

Ab sofort erhätlich

Per Rad und zu Fuß durch das Nördliche Harzvorland

Ein weiterer Meilenstein zur Verbesserung der Infrastruktur für Freizeit- und Erholungssuchende in unserer Region ist gesetzt.

Der Tourismusverband Nördliches Harzvorland e.V. freut sich, das neue Radtourenbuch „Die 20 schönsten Radtouren im Nördlichen Harzvorland“ , sowie eine dazugehörige Faltkarte mit 10 Wanderrouten auf der Rückseite, der Öffentlichkeit vorstellen zu können, welches ab sofort in den Tourist-Informationen des Verbandsgebietes, im Buchhandel und online erhältlich ist.

Das neue Radtourenbuch verbindet nicht nur die Landkreise Goslar, Harz, Helmstedt, Wolfenbüttel sowie die Städte Braunschweig und Salzgitter, sondern auch die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Das Tourportfolio bietet somit einer großen Anzahl an Radsportlern die Möglichkeit, die Natur und Sehenswürdigkeiten in der Region des Nördlichen Harzvorlandes zu erkunden.

Die Tourlängen liegen zwischen 20 km und 72 km und sind somit u.a auch für Familien geeignet. Die gewählten Streckenverläufe sind abwechslungsreich, möglichst naturnah und haben einen thematischen Bezug zur Region. Mit Titeln wie „Lessing Radroute“, „Lutterbecken und Heiliger Hubertus“ oder „Grenzerfahrungen zwischen Ecker und Oker“ möchten wir die Radsportler:innen dazu begeistern, ihre Heimat oder auch Urlaubsregion (neu) zu entdecken und eine Auszeit in der Natur zu genießen.

Weiterhin sind die Touren in den Tourportalen outdooractive, gps-tour.info und komoot eingestellt. Alle Informationen finden Sie gebündelt auch unter www.elm-freizeit.de bzw. unter www.noerdliches-harzvorland.com.

+++ Mitmach-Projekt im Landkreis Wolfenbüttel +++

Welches sind Ihre Glücksorte?

Machen Sie mit und wir digitalisieren ihren Vorschlag

Jeder hat sie, diese ganz besonderen Orte, die Freude bringen, Kraft spenden oder einfach nur glücklich machen. Orte, die man einfach gern mag und über die man anderen Menschen berichtet. Der Tourismusverband Nördliches Harzvorland e. V. möchte mehr über diese Orte wissen. In den kommenden vier Monaten sollen sie mit externer Unterstützung und der finanziellen Hilfe der Stiftung Zukunftsfonds Asse digital erfasst werden. Über die Webseite und die Freizeit-App des Verbands sollen später dann alle Einheimischen und Gäste darauf zugreifen können.

Informationen zu den Glücksorten

Mit dem Fahrrad oder eBike die Natur genießen

  • Weser-Harz-Heide-Radweg, Iron-Curtain-Trail, Europa-Radweg R1 und Radweg Berlin-Hameln

  • Innersteradweg: radeln Sie von Welterbe zu Welterbe

  • 14 Touren mit über 520 km Strecke warten auf Sie

  • Mehr als 10 weitere Touren werden für 2021 freigeschaltet

Zu Fuß vom Alltag entschleunigen und in der Natur durchatmen

  • 32 Stempelstellen für den Wanderstempel besuchen

  • Pilgern auf der Via Romea, dem europäischen Kulturweg

  • UNESCO-Geopark besuchen

  • Wasservogelschutzgebiete entdecken

  • Elm, Asse, Hain- und Lichtenberge

Den Urlaub auch am Gaumen schmecken

  • Marktplätze versorgen Sie mit lokalen Produkten in den Dörfern

  • Regionale Erzeuger kennenlernen und Produkte probieren - so schmeckt es hier!

  • Streuobstwiesen entdecken

  • Typische Cafés und Restaurants

© Achim Meurer (CC-by-sa)

Wandern

Wander- und Pilgerntouren, Freizeitstempel

© Christian Bierwagen (c)

Radfahren

Tagestouren und Fernradwege

Aktuelle Informationen 

aus der Region

Lassen Sie sich doch einfach inspirieren

Lesenswertes aus unserem Blog meinNhavo.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.