© Gemeinde Cremlingen

Mineralwasserfreibad Liebenburg

Auf einen Blick

  • Liebenburg
Das Freibad Liebenburg wurde 1972 vom Landkreis Goslar unterhalb des Schlosses errichtet und liegt, landschaftlich herrlich eingebettet, verkehrsgünstig unweit der L 500 am Ortsausgang Liebenburg in Richtung Othfresen. Die Wasserversorgung erfolgt über einen eigenen Brunnen. Das Badewasser hat Mineralwasserqualität. Das Freibad hat ein 50 m-Sportbecken, ein Springerbecken, ein Nichtschwimmerbecken und ein Planschbecken für die kleinsten Badegäste. Für Mutige sind von unserer Sprungturmanlage, Sprünge aus 5 m Höhe möglich. Eine sehr sonnige, große Liegewiese mit Laubbäumen und einigen Spielgeräten lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Die Minigolfanlage des Freibades wird gern von Familien mit Kindern und Jugendlichen als zusätzlicher Freizeitspaß genutzt. Für sportlich Aktive steht eine Beach-Volleyball-Anlage zur Verfügung.

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Mineralwasserfreibad Liebenburg
Gitterweg 2
38704 Liebenburg
Deutschland

Tel.: +49 5346 / 1090
Fax: +49 5346 / 91235 - 0
E-Mail:
Webseite: www.liebenburg.eu

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.