© Nicole Lüdicke, Tourist-Information Salzgitter

Fernwanderweg Calenberg-Harz-Weg

Auf einen Blick

  • Start: Söhlder Wald
  • Ziel: Heimerode
  • mittel
  • 27,06 km
  • 7 Std. 14 Min.
  • 419 m
  • 271 m
  • 109 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Der Calenberg-Wanderweg führt ab Nordstemmen mit der Markierung eines weißen umgedrehten T bis nach Bad Harzburg und durchquert das Salzgitter-Gebiet auf dem Salzgitter Höhenzug.

Der in Salzgitter verlaufende Teil wird hier beschrieben und beginnt am Ortsausgang von Wartjenstedt. Die Wegstrecke bis nach Salzgitter-Bad beträgt etwa 21 km.

Der hier noch asphaltierte Weg führt stetig nach Nordost ansteigend bis zum Beginn des Waldes und dann nicht mehr asphaltiert weiter am westlichen Waldrand alsbald in den Wald hinein. Die Wegemarkierung mit dem kopfstehenden T findet sich erstmals am Eintritt des Weges in den Wald. Nach Eintritt in den Wald folgt der Weg stets dem Kamm des Höhenzuges.

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Wegbeläge

  • Unbekannt (22%)
  • Straße (2%)
  • Asphalt (31%)
  • Schotter (31%)
  • Wanderweg (14%)

Wetter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.