© Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit, Allianz für die Region GmbH

Geopfad Oderwald

Auf einen Blick

  • Start: Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Parkplatz an der Kreisstraße K83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode.
  • Ziel: Endpunkt dieser Wanderung ist der Parkplatz an der Kreisstraße K83 zwischen Werlaburgdorf und Altenrode.
  • leicht
  • 6,73 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 150 m
  • 175 m
  • 100 m
  • 100 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Parkplatz Kreisstraße K83 – Gedenkstein 20 Jahre Deutsche Einheit – Alter Ziegeleiteich – Parkplatz Kreisstraße K83

Tourübersicht

Der Geopfad Oderwald führt als Rundwanderweg ca. 6,7 km durch den südlichen Teil des Oderwaldes zu sechs Geopunkten.

Der Oderwald ist geologisch betrachtet aus Gesteinen aufgebaut, die während der Kreidezeit vor 110 bis 90 Millionen Jahren in einem warmen Meeresbecken abgelagert wurden. Typische Gesteine sind der Flammenmergel, graue Tonsteine, graugrüner Hilssandstein und weiße Kalksteine.

https://geopark-hblo.de/standorte/geopfade/suedlicher-oderwald/

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Wetter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.