© Christian Bierwagen

LÖWE-Pfad

Auf einen Blick

  • Wolfenbüttel
  • Für Kinder
Auf dem LÖWE-Pfad am Stadtrand von Wolfenbüttel sucht man nach Raubkatzen vergebens, aber dafür bietet der Naturerlebnispfad viel Spaß und Spannung im Wald – sowohl für kleine wie auch für große Entdecker.
LÖWE steht für Langfristige Ökologische WaldEntwicklung und auf dem dazugehörigen Pfad darf auf 2,5 Kilometern gelauscht, geklettert, gefühlt, gesprungen oder Musik gemacht werden.
Verschiedene Stationen vermitteln das Wissen rund um den Wald und seine Bewohner auf spielerische Art und Weise. Ein Waldxylophon lädt zum Musizieren ein, eine Spechthöhle darf betreten werden und die Waldbrille vermittelt spannende Einblicke. Von der gemütlichen Liege aus lässt sich in die Bäume schauen und den Klängen des Waldes lauschen. Balancierbalken wollen bezwungen werden und vom LÖWE-Turm aus lassen sich die Baumwipfel ganz aus der Nähe betrachten. Zum guten Schluss können Sie und Ihre Kinder sich am Baumtelefon von ihren Eindrücken und Erlebnissen erzählen. Der LÖWE Walderlebnispfad ist ein Riesenspaß – eine „Baumschule“ im wahrsten Sinne des Wortes und ganz ohne Bankdrücken.
Der LÖWE Pfad befindet sich vor den Toren der Lessingstadt im Lechlumer Holz. Eine kleine Broschüre mit Lageplan und Erläuterungen erhalten Sie in der Tourist-Information.

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

LÖWE-Pfad
Niedersächsisches Forstamt Wolfenbüttel
Waldweg
38302 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 531 / 12980
E-Mail:
Webseite: www.landesforsten.de/erleben/unterwegs-in-den-nlf/unsere-pfade

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.