© Nördliches Harzvorland Tourismusverband e.V

Naturpark Elm Lappwald - Höhenzug

Auf einen Blick

  • Erkerode

Genießen Sie die intakte Natur nach Herzenslust!

Der Naturpark Elm-Lappwald liegt in den Landkreisen Wolfenbüttel und Helmstedt und umfasst die bewaldeten Höhenzüge Elm, Lappwald, Dorm, Eiz und Elz sowie die Landschaften Helmstedter Mulde, den Rieseberg und das Rieseberger Moor.
Als einer von dreizehn niedersächsischen Naturparks lädt der Naturpark Elm-Lappwald mit einer Fläche von 470 Quadratkilometern zum Wandern, Radwandern und Entdecken abseits der Hauptverkehrsstraßen ein. Etwa 1000 verschiedene, zum Teil bedrohte Pflanzenarten haben hier ihre Heimat. Das wellige Hügelland östlich von Braunschweig überrascht mit ausgedehnten Wäldern, idyllischen Tälern, geschützten Feuchtgebieten und Heideflächen, Quellflüssen, kleinen Seen sowie zahlreichen Zeugnissen frühgeschichtlicher Besiedlung und nicht zuletzt einer Vielzahl geologischer Besonderheiten.
Das Wegewandernetz mit einer Gesamtlänge von etwa 500 km, ausgeschilderten Rundwegen, Parkplätzen und Schutzhütten, vielen Ruhebänken und Grillplätzen bietet viel Raum für die Naherholung.

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Naturpark Elm Lappwald - Höhenzug
38173 Erkerode
Deutschland

Webseite: www.elm-lappwald.de/ueber-den-naturpark-elm-lappwald

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.