© CC-BY-SA | Foto AchimMeurer.com, Achim Meurer

Revierförstereigehöft

Auf einen Blick

  • Wittmar
Am Ortsrand an einem Wanderweg gelegen befindet sich das Revierförstereigehöft, ein kleines Schlösschen. welches seit 1835 der Wohnsitz des Försters von der Asse ist. Es ist im neugotischen Stil erbaut worden.
Der imposante Bau ist außergewöhnlich gestaltet und steht auffällig am Wegesrand. Das Haus wird auch heute noch als Försterbüro genutzt. Da es auch privat bewohnt wird, ist es nicht zu besichtigen. 

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Revierförstereigehöft
Forstweg 38
38329 Wittmar
Deutschland

Tel.: +49 5337 / 1388
Webseite: www.elm-asse.de/tourismus_amp_kultur/sehenswertes_amp_historisches/das_fuerstenschloss

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Sehenswürdigkeiten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.