23. Station Grenzturm

Auf einen Blick

  • Rhoden
Die innerdeutsche Grenze hat die Landschaft verändert – auch im kleinen Fallstein. Südwestlich der Ortschaft Rhoden wurde im Jahr 1975  ein Grenzturm errichtet und dabei der Kamm abgeholzt.  Heute hat sich die Natur den Bergrücken zurückgeholt. Nur der Grenzturm steht noch an gleicher Stelle und erinnert an die Teilung Deutschlands und das Leben im damaligen “Grenzdorf” Rhoden.
https://www.tourismus-huy-fallstein.de/featured_post/gruenes-band/

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

23. Station Grenzturm
Hasenwinkelgrund
38835 Rhoden
Deutschland

Tel.: +49 5331 / 86433
E-Mail:
Webseite: noerdliches-harzvorland.com/startseite

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.