Geopunkt Fuchsberg Seinstedt

Auf einen Blick

  • Börßum
  • Für Kinder
Am Fuchsberg zwischen Seinstedt und Hedeper befindet sich östlich der Landstraße ein großräumiges Steinbruchgelände. In dem heute aufgelassenen und durch die Vegetation teilweise verdeckten Steinbruch sind einfallende Sandsteine des oberen Keupers (Rhät) aufgeschlossen. Der alte Steinbruch am liegt an der Nordwestflanke der Fallstein-Salzstruktur. Beim Salzaufstieg wurden hier die über dem Zechstein lagernden jüngeren Schichtenfolgen aufgewölbt und emporgehoben. Später erfolgte dann eine tiefgreifende Abtragung, so dass heute die älteren Gesteine im Kernbereich der Aufwölbung des Fallsteins ringförmig von jüngeren Gesteinen umgeben sind. Hier am Fuchsberg sind massige, feinkörnige Sandsteine des Unterrhäts mit flach rinnenförmiger Schrägschichtung und Rippelmarken freigelegt. 

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Geopunkt Fuchsberg Seinstedt
L82
38312 Börßum - Seinstedt
Deutschland

Tel.: +49 5353 / 3003
E-Mail:
Webseite: www.geopark-hblo.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.