© Tourist-Information Salzgitter

Naturatlas SZ 1: Innerste

Auf einen Blick

  • Start: Franzosenbrücke
  • Ziel: Ringelheimer Mühle
  • mittel
  • 8,07 km
  • 1 Std. 57 Min.
  • 12 m
  • 139 m
  • 127 m
  • 100 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der Wanderweg liegt im 563 ha großen Naturschutzgebiet "Mittleres Innerstetal mit Kanstein". Er verbindet Naturerlebnisse mit kulturellen Sehenswürdigkeiten (Schloss Ringelheim).

Dieses Gebiet ist zugleich Fauna-Flora-Gebiet Nr. 121 "Innerste-Aue (mit Kanstein)" und Europäisches Vogelschutzgebiet V52 "Innerstetal von Langelsheim bis Groß Düngen". Empfohlen wird eine Wanderung von der Franzosenbrücke zwischen Hohenrode und Ringelheim bis zur Ringelheimer Mühle: An der Brücke auf der rechten Flussseite bis Ringelheim, dort unbedingt einen Abstecher durch den historischen Park machen. Anschließend den selben Weg zurück. Die Route führt an allen Strukturen vorbei, die die Innerste zu bieten hat.

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Wegbeläge

  • Unbekannt (53%)
  • Straße (2%)
  • Asphalt (8%)
  • Schotter (2%)
  • Wanderweg (36%)

Wetter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.