© CC-BY | Tourist-Information Salzgitter

Salzgitter Route 31 Südwest

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Salzgitter-Ringelheim
  • Ziel: Bahnhof Salzgitter-Ringelheim
  • leicht
  • 17,71 km
  • 1 Std. 15 Min.
  • 63 m
  • 180 m
  • 129 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Der 18 km lange Rundkurs durch den Südwesten Salzgitters führt zu vielen Sehenswürdigkeiten. Die Route verbindet die Stadtteile Salzgitter-Bad, Gitter, Hohenrode und Ringelheim.

Ob die verschiedenen Anlaufpunkt und Verweilorte in Salzgitter-Bad oder entlang der Innerste mit dem  Schlosspark Ringelheim, hier zeigt sich Salzgitter von seiner schönen Seite und bietet viel zum Anschauen und Verweilen. Auch Lehrreiches gibt es auf dem Weg zu entdecken. 

Als Startpunkt empfiehlt sich Salzgitter-Ringelheim mit seinem Bahnhof als Knotenpunkt zweier Regionalbahnverbindungen. Zur Einkehr auf halber Strecke laden im staatlich anerkannten Ort mit Solekurbetrieb Salzgitter-Bad zahlreiche Möglichkeiten ein. Quer durch die Altstadt mit den kleinen inhabergeführten Geschäften und Eiscafés geht es weiter nach Gitter zum Freilichtmuseum. Über Hohenrode zurück nach Ringelheim geht es entlang an dem Fluss Innerste, an dem es an einigen Stellen im Sommer eine gute Möglichkeit zur Abkühlung gibt.

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Wegbeläge

  • Unbekannt (6%)
  • Straße (16%)
  • Asphalt (43%)
  • Schotter (18%)
  • Wanderweg (18%)

Wetter

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.